Installieren Sie die aktuelle Version des Browsers, um eine korrekte Darstellung der Inhalte sicherzustellen.

Schadstoffgeprüfte und zertifizierte Bezüge - Träumeland

Traeumeland Login Icon

Hier können Sie sich im Träumeland - Webshop anmelden.

Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein und klicken Sie anschließend auf "Passwort zurücksetzen".

Login erfolgreich. Einen Moment bitte...
Ihre Zugangsdaten sind leider fehlerhaft. Bitte überprüfen Sie E-Mailadresse und Passwort
Sie haben noch kein Konto?

Dann registrieren Sie sich neu!

Registrieren
Gast

Bestellen als Gast

als Gast
Abmelden

Sind Sie sicher, dass Sie sich abmelden möchten?

Lieferadresse löschen

Sind Sie sicher, dass Sie diese Adresse löschen möchten?

Erfolg - Artikel erfolgreich zur Vergleichsliste hinzugefügt!

Achtung! Es können nur 3 Produkte auf die Vergleichsliste gesetzt werden!

Erfolg - Artikel erfolgreich zur Merkliste hinzugefügt!

Fehler - Artikel konnte nicht zur Merkliste hinzugefügt werden!

Artikel erfolgreich in den Warenkorb gelegt

Search Lazyloadicon

Passende Produkte

Das könnte Sie interessieren

Schadstoffe? Nicht bei uns!

... damit müden Träumern ein sicheren und gesunder Babyschlaf garaniert bleibt

Babys würden uns bevorzugen!

Die empfindliche Haut von Babys reagiert schneller auf Schadstoffe als die von Erwachsenen – schließlich ist deren Immunsystem noch nicht vollständig aufgebaut. Damit Ihr Baby risikofrei schlafen kann, verarbeiten wir nur „gute“ Materialien in unseren Produkte und lassen diese außerdem regelmäßig von unabhängigen Prüfinstituten überprüfen. Die nachfolgenden Zertifikate weisen auf ein schadstoffgeprüftes Produkt hin:

Antimongeprüfte Bezüge

In fast allen am Markt erhältlichen Matratzenbezügen befindet sich das Halbmetall Antimon, welches zur Herstellung von Polyester verwendet wird. Durch Abrieb und Schweiß kann Antimon aus den Bezügen herausgelöst und über die Atemwege oder die Haut aufgenommen werden. Alle Träumeland-Bezüge unterschreiten die zulässigen Antimon-Grenzwerte und sind somit für Babys vollkommen unbedenklich.

Dennoch war es uns ein besonderes Anliegen einen Schritt weiter zu gehen um das verbleibende Risiko zu vermeiden. Wir bieten nun auch Matratzenbezüge (sleep safety & sleep dry), deren Antimongehalt unter 1/100 des Öko-Tex Grenzwertes liegt. Somit bieten wir Eltern eine echte schadstoffarme Alternative.

Gerne senden wir ihnen bei Interesse detailliertere Informationen.
Bitte wenden Sie sich hierzu an unseren Kundendienst.

Antimongeprüfte Bezüge

In fast allen am Markt erhältlichen Matratzenbezügen befindet sich das Halbmetall Antimon, welches zur Herstellung von Polyester verwendet wird. Durch Abrieb und Schweiß kann Antimon aus den Bezügen herausgelöst und über die Atemwege oder die Haut aufgenommen werden. Alle Träumeland-Bezüge unterschreiten die zulässigen Antimon-Grenzwerte und sind somit für Babys vollkommen unbedenklich.

Dennoch war es uns ein besonderes Anliegen einen Schritt weiter zu gehen um das verbleibende Risiko zu vermeiden. Wir bieten nun auch Matratzenbezüge (sleep safety & sleep dry), deren Antimongehalt unter 1/100 des Öko-Tex Grenzwertes liegt. Somit bieten wir Eltern eine echte schadstoffarme Alternative.

Gerne senden wir ihnen bei Interesse detailliertere Informationen.
Bitte wenden Sie sich hierzu an unseren Kundendienst.

Wir sind Testsieger

Im September 2019 wurde unser "Babymatratze Regenbogen Basic 70 x 140 cm" vom renommierten Testinstitut Öko-Test beim großen Babymatratze-Test mit der Note SEHR GUT ausgezeichnet - das macht uns besonders stolz.

Wichtige Kriterien beim Test waren unter anderem: Sicherheit, Verarbeitungsqualität und Schadstoffe.

Wir sind Testsieger

Im September 2019 wurde unser "Babymatratze Regenbogen Basic 70 x 140 cm" vom renommierten Testinstitut Öko-Test beim großen Babymatratze-Test mit der Note SEHR GUT ausgezeichnet - das macht uns besonders stolz.

Wichtige Kriterien beim Test waren unter anderem: Sicherheit, Verarbeitungsqualität und Schadstoffe.

Unser Monsterchen auf Schadstoffjagd

 

Die Bewohner der Matratzeninsel "Träumeland" haben es nicht leicht!
Ständig versuchen böse Schadstoff-Piraten die Insel zu erobern. Auch heute ist es wieder so weit. Die Piraten wollen die Matratzeninsel entern.

 

Aber keine Sorge! Die kleinen Inselbewohner müssen nicht lange bangen, denn schon bald taucht das hungrige Schadstoff-Monster auf um sie alle zu retten.

 

Gierig verschlingt es die Schadstoff-Piraten noch bevor sie einen Fluss auf die Insel setzen können. Den auch das Schadstoff-Monster weiß, wie wichtig eine schadstofffreie Umgebung für gesunden Schlaf ist.

 

 

Es dauert nicht lange und alle Jubeln.
Juhu! Das süße Monster hat es wieder einmal geschafft und die Matratzeninsel gerettet! Nun können alle Bewohner der Matratzeninsel "Träumeland" wieder ruhig und risikofrei schlafen.

 
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies