Installieren Sie die aktuelle Version des Browsers, um eine korrekte Darstellung der Inhalte sicherzustellen.

Hier können Sie sich im Träumeland - Webshop anmelden.

Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein und klicken Sie anschließend auf "Passwort zurücksetzen".

Login erfolgreich. Einen Moment bitte...
Ihre Zugangsdaten sind leider fehlerhaft. Bitte überprüfen Sie E-Mailadresse und Passwort

Sie haben noch kein Konto?

Dann registrieren Sie sich neu!

Registrieren

Gast

Bestellen als Gast

als Gast

Abmelden

Sind Sie sicher, dass Sie sich abmelden möchten?

Lieferadresse löschen

Sind Sie sicher, dass Sie diese Adresse löschen möchten?

Erfolg - Artikel erfolgreich zur Vergleichsliste hinzugefügt!

Achtung! Es können nur 3 Produkte auf die Vergleichsliste gesetzt werden!

Erfolg - Artikel erfolgreich zur Merkliste hinzugefügt!

Fehler - Artikel konnte nicht zur Merkliste hinzugefügt werden!

Artikel erfolgreich in den Warenkorb gelegt

Passende Produkte

Das könnte Sie interessieren

antimon- & schadstoffgeprüfte Matratzenbezüge

...damit müden Träumern ein erholsamer Schlaf garantiert bleibt.

Babys würden uns bevorzugen!

Uns ist besonders wichtig, dass alle unsere Produkte von unabhängigen Prüfinstituten mehrfach auf Schadstoffe geprüft und für den Einsatz im Babybett hervorragend geeignet sind.  In fast allen am Markt erhältlichen Bezügen befindet sich Antimon, welches zur Herstellung von Polyester verwendet wird. Alle Träumeland-Matratzenbezüge unterschreiten die zulässigen Antimon-Grenzwerte und sind somit für Babys vollkommen unbedenklich.

Dennoch war es uns ein besonderes Anliegen einen Schritt weiter zu gehen um das verbleibende Risiko zu vermeiden. Wir bieten nun auch Matratzenbezüge, deren Antimongehalt unter 1/100 des Öko-Tex Grenzwertes liegt. Somit bieten wir Eltern eine echte schadstoffarme Alternative.


WISSENSWERTES ZUM THEMA ANTIMON
Was ist Antimon

Antimon ist ein Halbmetall und wird zur Herstellung von Polyester verwendet. Es befindet sich somit in fast allen am Markt erhältlichen Matratzenbezügen.
 
Wie kommen Babys im Bettchen mit Antimon in Berührung?
Antimon kann durch Abrieb und Schweiß herausgelöst und über die Atemwege oder die Haut aufgenommen werden.
 
Wo liegen die Antimon-Grenzwerte in Matratzenbezügen?
Grenzwerte:
Öko-Tex:        kleiner 30 mg/kg
Öko-Test        kleiner 1 mg/kg
 
Träumeland Bezüge:
Bis 2016                   2-3 mg/kg
Bezüge ab 2017     kleiner / gleich 0,1 mg/kg
 
Lag der Antimonwert der bisherigen Träumeland Matratzenbezüge mit 2-3 mg/kg bereits deutlich unter dem erlaubten Öko-Tex Grenzwert von 30 mg/kg, haben wir es nun geschafft, Produkte herzustellen, die bei unter 1/100 dieses Grenzwertes liegen (Zusatzinfo: nach DIN EN 16711-2 mittels saurem Schweißlöseverfahren | Ergebnis 2016: < 0,1 | deutsches anerkanntes Prüfinstitut | nähere Informationen zum Prüfverfahren erhalten Sie gerne auf Anfrage)!
 
Warum stellt Träumeland auf diese Bezüge um?
Damit wir Eltern eine echte schadstoffarme Alternative bieten können!
Babys würden uns bevorzugen!

Babys würden uns bevorzugen!

Uns ist besonders wichtig, dass alle unsere Produkte von unabhängigen Prüfinstituten mehrfach auf Schadstoffe geprüft und für den Einsatz im Babybett hervorragend geeignet sind.  In fast allen am Markt erhältlichen Bezügen befindet sich Antimon, welches zur Herstellung von Polyester verwendet wird. Alle Träumeland-Matratzenbezüge unterschreiten die zulässigen Antimon-Grenzwerte und sind somit für Babys vollkommen unbedenklich.

Dennoch war es uns ein besonderes Anliegen einen Schritt weiter zu gehen um das verbleibende Risiko zu vermeiden. Wir bieten nun auch Matratzenbezüge, deren Antimongehalt unter 1/100 des Öko-Tex Grenzwertes liegt. Somit bieten wir Eltern eine echte schadstoffarme Alternative.


WISSENSWERTES ZUM THEMA ANTIMON
Was ist Antimon

Antimon ist ein Halbmetall und wird zur Herstellung von Polyester verwendet. Es befindet sich somit in fast allen am Markt erhältlichen Matratzenbezügen.
 
Wie kommen Babys im Bettchen mit Antimon in Berührung?
Antimon kann durch Abrieb und Schweiß herausgelöst und über die Atemwege oder die Haut aufgenommen werden.
 
Wo liegen die Antimon-Grenzwerte in Matratzenbezügen?
Grenzwerte:
Öko-Tex:        kleiner 30 mg/kg
Öko-Test        kleiner 1 mg/kg
 
Träumeland Bezüge:
Bis 2016                   2-3 mg/kg
Bezüge ab 2017     kleiner / gleich 0,1 mg/kg
 
Lag der Antimonwert der bisherigen Träumeland Matratzenbezüge mit 2-3 mg/kg bereits deutlich unter dem erlaubten Öko-Tex Grenzwert von 30 mg/kg, haben wir es nun geschafft, Produkte herzustellen, die bei unter 1/100 dieses Grenzwertes liegen (Zusatzinfo: nach DIN EN 16711-2 mittels saurem Schweißlöseverfahren | Ergebnis 2016: < 0,1 | deutsches anerkanntes Prüfinstitut | nähere Informationen zum Prüfverfahren erhalten Sie gerne auf Anfrage)!
 
Warum stellt Träumeland auf diese Bezüge um?
Damit wir Eltern eine echte schadstoffarme Alternative bieten können!
Babys würden uns bevorzugen!
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies