Installieren Sie die aktuelle Version des Browsers, um eine korrekte Darstellung der Inhalte sicherzustellen.

Traeumeland Login Icon

Hier können Sie sich im Träumeland - Webshop anmelden.

Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein und klicken Sie anschließend auf "Passwort zurücksetzen".

Login erfolgreich. Einen Moment bitte...
Ihre Zugangsdaten sind leider fehlerhaft. Bitte überprüfen Sie E-Mailadresse und Passwort
Sie haben noch kein Konto?

Dann registrieren Sie sich neu!

Registrieren
Gast

Bestellen als Gast

als Gast
Abmelden

Sind Sie sicher, dass Sie sich abmelden möchten?

Lieferadresse löschen

Sind Sie sicher, dass Sie diese Adresse löschen möchten?

Erfolg - Artikel erfolgreich zur Vergleichsliste hinzugefügt!

Achtung! Es können nur 3 Produkte auf die Vergleichsliste gesetzt werden!

Erfolg - Artikel erfolgreich zur Merkliste hinzugefügt!

Fehler - Artikel konnte nicht zur Merkliste hinzugefügt werden!

Artikel erfolgreich in den Warenkorb gelegt

Search Lazyloadicon

Passende Produkte

Das könnte Sie interessieren

Mutter sein!

Eigentlich etwas zu spät, aber da gerade Muttertag war - oder ohnehin jeden Tag Muttertag ist - möchte ich ein paar Gedanken zum „Mama-sein“ niederschreiben.

Manchmal - eigentlich ständig … - schaue ich unsere Kleinen an und kann dieses Glück selbst kaum fassen. Wenn ich mein Leben bis heute im Kopf durchspiele, weiß ich, dass ich in meiner sportlichen Karriere unwahrscheinliches Glück hatte, soviel erreichen zu dürfen. Das Glück welches wir als Eltern erleben dürfen, zwei so wunderbare Kinder zu haben, ist jedoch mit nichts zu vergleichen und aufzuwiegen.

Der Alltag ist natürlich manchmal - oder auch öfter - stressig. Man versucht seinen Kindern alles zu geben, zu ermöglichen, Zeit zu haben, zu fördern, einfach Spaß zu haben und oft denke ich, bleibt neben vielen anderen Dingen die zu erledigen sind, nicht genug Zeit um alles unter einen Hut zu bringen …

Jakob Raich, der Sohn von Marlies Raich in der Natur.

Man ist nie perfekt und darf dies auch nicht von sich selbst erwarten, denn macht man das, wird es wirklich stressig. Man wird unzufrieden und bekommt das Gefühl den Dingen immer hinterherzueilen. Vom Sport her bin ich es gewohnt immer einen Plan zu haben um die gesetzten Ziele zu erreichen. Aber gibt es den Plan für das „richtige“ Familienleben?

Der Plan ist, dass es für mich eigentlich keinen Plan gibt. Das einzige und oberste Ziel - meiner Meinung nach - ist es, seine Kinder glücklich zu sehen. Ich handle nach Bauchgefühl. Natürlich lese ich gerne Bücher und Artikel mit Tipps, wie man die Erziehung meistern kann. Das oberste Gebot für mich ist es einfach vorzuleben, nichts verkomplizieren und wenn nötig auch Grenzen zu setzen.

Man kann seine Kinder generell zu nichts zwingen. Ich versuche Möglichkeiten zu eröffnen und im Spiel neue Dinge mit ihnen zu erlernen. Meistens lösen sie es dann auf ihre Weise und genau das ist so spannend. Auch ich lerne jeden Tag dazu, mein Denken wird spielender und auch mein für den Leistungssport so wichtiger Drang nach Perfektion ist in diesen Situationen nicht mehr so ausgeprägt.

Marlies Raich mit den Händen Ihrer beiden Söhne.

Ich bin auch sehr dankbar, dass unsere Kleinen voller Freude bei ihren Omas und Opas bleiben. Ich finde es sehr wichtig auch noch andere Bezugspersonen zu haben. Natürlich ist mir klar, dass dies nicht immer so einfach möglich ist, aber in unserem Fall ist es das und die Abwechslung und den anderen Einfluss den unsere Kinder dadurch bekommen, finde ich hervorragend.

Ich könnte jetzt noch ewig weiterschreiben, da es einfach so viele Punkte gibt die Fragen aufwerfen und zum Nachdenken anregen. Zeilen sind jedoch nur Theorie, daher gehe ich jetzt zu meinen Zwergen und genieße jeden Augenblick!

 

Weitere Infos zu Marlies Raich:

Beliebte Beiträge
  • Verreisen mit Kindern
    Marlies Raich (geb. Schild) mit Sohn Josef beim Skifahren.

    Was heißt es Urlaub mit der gesamten Familie zu machen?...

    ansehen

  • Reisen mit Baby: Warum entspannte Urlaube immer noch möglich sind

    Auch nach der Geburt eines Babys muss man keinesfalls...

    ansehen

  • Welches Stillkissen kaufen ???
    Mama beim Stillen mit Stillkissen.

    Welche Größe? Welches Füllmaterial? Wir zeigen dir,...

    ansehen

Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies