Installieren Sie die aktuelle Version des Browsers, um eine korrekte Darstellung der Inhalte sicherzustellen.

Traeumeland Login Icon

Hier können Sie sich im Träumeland - Webshop anmelden.

Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein und klicken Sie anschließend auf "Passwort zurücksetzen".

Login erfolgreich. Einen Moment bitte...
Ihre Zugangsdaten sind leider fehlerhaft. Bitte überprüfen Sie E-Mailadresse und Passwort
Sie haben noch kein Konto?

Dann registrieren Sie sich neu!

Registrieren
Gast

Bestellen als Gast

als Gast
Abmelden

Sind Sie sicher, dass Sie sich abmelden möchten?

Lieferadresse löschen

Sind Sie sicher, dass Sie diese Adresse löschen möchten?

Erfolg - Artikel erfolgreich zur Vergleichsliste hinzugefügt!

Achtung! Es können nur 3 Produkte auf die Vergleichsliste gesetzt werden!

Erfolg - Artikel erfolgreich zur Merkliste hinzugefügt!

Fehler - Artikel konnte nicht zur Merkliste hinzugefügt werden!

Artikel erfolgreich in den Warenkorb gelegt

Search Lazyloadicon

Passende Produkte

Das könnte Sie interessieren

Was sollte unter einem Babyschlafsack getragen werden? Tipps für die richtige Schlafbekleidung.

Viele Eltern sind beim Thema Schlafbekleidung etwas verunsichert. Ist es dem Baby zu warm oder friert es vielleicht? Denn genauso wie es draußen heiße Sommernächte und kühle Wintermonate gibt, gibt es natürlich auch im Kinderzimmer nachts Temperaturunterschiede. Um dem Nachwuchs einen erholsamen Schlaf zu ermöglichen, ist es wichtig, die Schlafbekleidung optimal anzupassen.

Wichtig: In keinem Fall sollte Ihr Nachwuchs beim Schlafen eine Kopfbedeckung tragen, denn ist es ihm zu warm, so gibt es die überschüssige Wärme über den Kopf ab.

Wie können Sie prüfen, ob es Ihrem zu Kind zu warm oder zu kalt ist? Dies verrät der Nacken Ihres Babys. Achtung: Händchen und Füßchen sind bei Babys oft kühl und geben somit wenig Aufschluss darüber, ob es schwitzt oder friert. 

Bärchen-Kleiderbügel für Babyschlafsack.

Der Richtwert "TOG" für die Messung des Wärmeleitwiderstandes der Schlafbekleidung

Wir möchten hier keine generellen Aussagen treffen. Eines ist jedoch wesentlich: Man darf sich nicht von der Dicke des Schlafsackmaterials täuschen lassen, denn die Materialien haben unterschiedliche Wärmewerte. Als Richtwert kann die Maßeinheit „TOG“ herangezogen werden. „TOG“ zeigt den Wärmeleitwiderstand von Textilien und informiert, wie warm es Ihr Baby bei bestimmter Zimmertemperatur in einem Schlafsack hat. Je höher der „TOG-Wert“ ist, desto wärmer hat es das Baby.

Schlafsäcke haben unterschiedliche „TOG-Werte“. Der LIEBMICH Schlafsack hat einen "TOG-Wert" von 2.5! Es gilt, die Schlafkleidung entsprechend dem angeführten „TOG-Wert“ anzupassen.

Hier finden Sie eine entsprechende Empfehlung zur Orientierung: 1 TOG = 0,1 m²K/W

An heißen Sommertagen kann der Innenschlafsack auch ohne Außensack verwendet werden.

Fazit zur richtigen Schlafbekleidung unterm Babyschlafsack

Da es sich bei den oben genannten Werten um Richtwerte handelt, sollten Sie zusätzlich auf Ihr eigenes Bauchgefühl hören und beispielsweise im Nacken Ihres Babys fühlen, ob es ihm gerade zu warm oder zu kalt ist. Stellen Sie sich einfach vor, Sie würden im Schlafsack liegen: Wie viel zusätzliche Bekleidung würden Sie noch als angenehm empfinden?

 

Tabelle gibt einen Überblick über die empfohlene Schlafbekleidung unter einem Babyschlafsack.
Beliebte Beiträge
  • Warum spezielle Kindermatratze für das erste große Bett?
    Kindermatratze von Träumeland für den Wechsel vom Babybett in das Kinderbett.

    Tipps zum Kauf einer Kindermatratze! Ab wann soll mein...

    ansehen

  • Schlaflieder, die Babys lieben
    Baby liegt auf Babymatratze und hört Musik.

    Schlaflieder und Gute Nacht Lieder haben eine beruhigende...

    ansehen

  • Welche Baby Bettdecke? Tipps zur richtigen Auswahl
    Kind liegt auf einer weißen Baby Bettdecke und lacht.

    Tipps zum Kauf einer Baby Bettdecke. Welche Größe? Welches...

    ansehen

Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies