Installieren Sie die aktuelle Version des Browsers, um eine korrekte Darstellung der Inhalte sicherzustellen.

Traeumeland Login Icon

Hier können Sie sich im Träumeland - Webshop anmelden.

Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein und klicken Sie anschließend auf "Passwort zurücksetzen".

Login erfolgreich. Einen Moment bitte...
Ihre Zugangsdaten sind leider fehlerhaft. Bitte überprüfen Sie E-Mailadresse und Passwort
Sie haben noch kein Konto?

Dann registrieren Sie sich neu!

Registrieren
Gast

Bestellen als Gast

als Gast
Abmelden

Sind Sie sicher, dass Sie sich abmelden möchten?

Lieferadresse löschen

Sind Sie sicher, dass Sie diese Adresse löschen möchten?

Erfolg - Artikel erfolgreich zur Vergleichsliste hinzugefügt!

Achtung! Es können nur 3 Produkte auf die Vergleichsliste gesetzt werden!

Erfolg - Artikel erfolgreich zur Merkliste hinzugefügt!

Fehler - Artikel konnte nicht zur Merkliste hinzugefügt werden!

Artikel erfolgreich in den Warenkorb gelegt

Search Lazyloadicon

Passende Produkte

Das könnte Sie interessieren

Wachstumsschub Baby: Die 8 Schübe im Überblick

Acht Wachstumsschübe kommen in den ersten 14 Monaten auf dein Baby zu. Dabei geht es bei einem Wachstumsschub nicht um das Wachsen von Knochen oder Körperteilen - obwohl dein Baby natürlich wächst - sondern um das Wachstum des Gehirns. Eine sehr aufregende Zeit also - sowohl für dein Baby als auch für dich. Dein Baby lernt in dieser Zeit neue Fähigkeiten, nimmt Dinge anders wahr und muss sich regelmäßig an eine “neue Welt” gewöhnen. Gerade deshalb ist während des Wachstumsschubs die Nähe zu Mama und Papa besonders wichtig.

Wie erkenne ich einen Wachstumsschub bei meinem Baby:

Entwicklungsschübe können für dein Baby anfangs befremdlich sein. Wenn dein Kleines mehr Nähe sucht oder emotionaler reagiert als üblich, können das deshalb Anzeichen für einen Wachstumsschub sein. Jedes Baby regiert natürlich verschieden auf die neuen Eindrücke und Fähigkeiten. Generell gilt deshalb: Verhält sich dein Baby auf irgendeine Weise auffällig, dann beobachte ob es etwas Neues kann. Es kann sein, dass es gerade seine neuen “Fähigkeiten” ausprobiert

Wachstumsschub Baby: Wochenübersicht

“Meins kann schon krabbeln, meins kann schon stehen, meins kann schon …”
Leistungsdruck sollte nicht schon im Babyalter beginnen. Deshalb empfehlen wir Tabellen und Übersichten von Wachstumsschüben immer mit einem “gesunden Abstand” zu betrachten.

Nicht jedes Baby ist gleich und nicht jedes Baby kann alles gleich schnell. Manche Laufen schon mit 10. Monaten, manche erst mit 14. Monaten - beides ist aber vollkommen normal. Also lass dich nicht von Apps und Übersichten zu Entwicklungsschüben stressen. Niemand kann den nächsten Wachstumsschub deines Babys exakt vorhersagen. Im Zweifel hat deine Hebamme oder der Kinderarzt den richtigen Rat parat.

Eine Wochenübersicht zu den Wachstumsschüben bietet dir aber eine gute Übersicht, was dir und vorallem deinem Kleinen bevorsteht und macht deshalb durchaus Sinn, wenn man sie mit einer gewissen Distanz betrachtet.

Kleines Baby am arm der Mutter

Wir haben dir eine kurze Übersicht über die Entwicklungsschübe von Babys erstellt.

Erster Wachstumsschub Baby

Woche 5: Hier nimmt dein Baby die Umwelt bereits stärken war und kann Gegenstände erkennen die sich bewegen. Die Welt wird also ein kleines bisschen bunter und aufregender für dein Baby.

 

Zweiter Wachstumsschub

Woche 8 - Die Sinne reifen: Geräusche werden besser hörbar, Grimassen gehören ab nun zum Alltag und die Füße kann dein Baby mit seinen Händchen beinahe schon erreichen - willkommen in Woche 8.

 

Dritter Entwicklungsschub Baby

Woche 12 - Die Motorik verbessert sich: Tägliche “Strampelübungen”, plappern und kreischen gehören zum Alltag, die Daumen und Finger schmecken besonders gut und alles was nicht niet und nagelfest ist, ist vor den Händen deines Babys nicht sicher. Ruhe und Stille gab´s einmal....

 

Vierter Wachstumsschub

Woche 19: Was gegriffen wird, wird auch in den Mund gesteckt, mit Beikost kann begonnen werden und die ersten Drehversuche scheitern. Da viele Babys hier bereits Zahnen, eine durchaus anstrengende Zeit.

 

Fünfter Entwicklungsschub Baby

Woche 26 - Dein Baby lässt seinen Gefühlen freien Lauf: Es freut sich, lächelt bewusst, reagiert wütend, fremdelt, lässt Dinge fallen und von dir aufheben und Yippie - schafft die erste Drehung in Bauchlage. Eine Phase in der du also viel Geduld und Gelassenheit brauchst.

 

Sechster Wachstumsschub

Woche 37: Kein Gegenstand in der Wohnung ist mehr sicher, die ersten erkennbaren Worte fallen und das Essen mit Löffel wird fleißig geübt. Nun heißt es Schränke zu, Treppengitter montieren und hoffen, dass das erste Wort nicht “Katze” sondern Mama oder Papa ist.

 

Siebter Wachstumsschub Baby

Woche 46: Dein Baby will alles machen, was auch du machst, läuft an der Hand die ersten Schritte, kann im Sitzen spielen und zieht sich an allen Möbeln hoch. Eine aufregende Zeit also.

 

Achter Entwicklungsschub

Woche 55: Dein Baby kann alleine essen, läuft bereits sicher und “Hallo” Trotzphase - Dinge durch die Gegend werfen und den eigenen Willen durchsetzen stehen an der Tagesordnung. Ein kleiner Mensch mit allen Ecken und Kanten entwickelt sich.

 

Wenn du dich detaillierter zu den einzelnen Wachstumsschüben von Babys informieren möchtest, können wir das Buch “Oje ich wachse” von Hetty van de Rijt empfehlen oder die Seite swissmom, wo die einzelnen Schübe nochmals genauer erklärt werden.

Baby streckt Beine in die Luft und liegt im Nest von Träumeland

Tipps für gesunden Babyschlaf während der Schübe 

Oftmals liest man, dass Babys ab der fünften Woche, also zum Start der Schübe, ihr gewohntes Schlaf- und Essverhalten über Bord werfen. Nach dem Wachstumsschub pendelt sich der Schlafrhythmus für gewöhnlich aber schnell wieder ein.

Hat dein Baby dennoch Probleme beim Einschlafen, können diese Tipps weiterhelfen:

  • Nähe zur Mama: Auch wenn es dich viel Zeit und Kraft kostet, hilft deinem Baby beim Einschlafen deine Nähe. Gerade auf der Brust der Mama fühlen sich Babys besonders wohl.
  • Eine geborgene Schlafumgebung: Gerade in den ersten Wochen benötigen Babys eine gesunde Schlafumgebung in der sie sich sicher und geborgen fühlen. Hast du schon einmal vom Nest "Home" gehört? Egal ob als Einlage im Gitterbett, im Elternbett, auf dem Sofa oder unterwegs, im Nest "Home" schläft dein Baby immer gleichbleibend sicher. Es ist Mama´s Bauch nachempfunden und sorgt so für ganz viel Geborgenheit.
  • Geräusche-App: Monotone Geräusche (Fön, Staubsauger, weißes Rauschen...) vermitteln deinem Baby das Gefühl der Geborgenheit, denn es erinnert dein Kind an die Mutterleibsgeräusche. Monotone Sounds wirken daher extrem beruhigend auf dein Kind. Kennst du schon die App von Träumeland (hier downloaden)?
  • Schlaflieder wirken Wunder: In unserem Blogbeitrag “Schlaflieder, die Babys lieben” haben wir dir eine tolle Auswahl an Gute Nacht Liedern zusammengestellt, da ist bestimmt auch für dein Baby das passende dabei.

Liebe zeigen und Nerven bewahren

Verliere trotz der stressigen und anstrengenden Zeit, die euch während den Entwicklungsschüben bevorsteht, nicht die Nerven. Zeige Liebe auch wenn es manchmal nicht so einfach ist. Es ist vollkommen normal, manchmal gestresst und ausgebrannt zu sein. Mach dir deswegen keine Vorwürfe. Mit vertrauten Personen reden hilft. Du wirst schnell merken, du bist nicht die einzige Mama / der einzige Papa dem es so geht. Schenke deinem Baby gerade in dieser nicht so einfachen Zeit deine ganze Liebe und Aufmerksamkeit und denke immer daran: Wachstumsschübe sind zeitlich begrenzt und gehen schneller vorbei als du denkst.

Gratis Meilensteinkarten erhalten

Du möchtest die schönsten Momente der ersten Monate gerne ganz besonders festhalten? Dann schreib uns eine Nachricht an “newsletter@traeumeland.com” mit dem Betreff “schöne Momente festhalten | Wachstumsschub Baby”, erhalte gratis Meilensteinkarten und melde dich damit zu unserem Newsletter an.

PS: Vergiss nicht deine Postanschrift in das Mail zu schreiben für den Postversand.

 

 

Beliebte Beiträge
  • Schlaflieder, die Babys lieben
    Baby liegt auf Babymatratze und hört Musik.

    Schlaflieder und Gute Nacht Lieder haben eine beruhigende...

    ansehen

  • Welche Baby Bettdecke? Tipps zur richtigen Auswahl
    Kind liegt auf einer weißen Baby Bettdecke und lacht.

    Tipps zum Kauf einer Baby Bettdecke. Welche Größe? Welches...

    ansehen

  • Trend: Familienbett - Fluch oder Segen?

    Familienbett: Ja oder Nein? Wir haben die wichtigsten...

    ansehen

Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies